Uptasia Tiere bekommen ein Zuhause – Gemütliche Hütten und Körbchen verfügbar

Veröffentlicht am 18.03.2015 um 16:58 Uhr von Jennifer

Mit einem Update hat upjers einige neue Spielinhalte in die Welt von Uptasia gebracht, darunter ein weiteres Wimmelbild und passende Deko.

Als fleißige Städtebauer und Suchbild-Enthusiasten durchstöbert ihr die Wimmelbilder von Uptasia und streift zudem mit eurer Spielfigur über eure Ländereien. Wer nicht alleine unterwegs sein möchte, dem steht es frei, sich tierische Begleiter zuzulegen, wobei euch Spielbetreiber upjers mittlerweile schon einige Exemplare zur Verfügung gestellt hat, darunter Eule Koko, Ziegenbock Alex und Löwe Thabo. Nun steht ein neues Geschöpf bereit, um sich dem illustren Kreis anzuschließen. Einhorn Amalthea ist von einer mystischen Aura umgeben und produziert außerdem je nach Spielerlevel eine gewisse Ausbeute an Erfahrungspunkten.

Uptasia Bianca KatzenbaumEure Tiere beweisen eine Menge Ausdauer, indem sie geduldig hinter eurem virtuellen Charakter her trotten. Damit sich eure Schützlinge mal eine Verschnaufpause gönnen können, beschert euch upjers (My Sunny Resort, Monkey Bay) nun ein paar passende Behausungen. Dadurch habt ihr unter anderem die Möglichkeit, die Uptasia-Katze Bianca in ein hübsches Körbchen zu verfrachten, das für Münzen erhältlich ist. Im Tausch gegen die Premiumwährung Edelsteine holt ihr euch einen Kratzbaum, mit dem ihr nicht nur der getigerten Mieze eine Freude bereitet, sondern euch zudem 500 Dekopunkte sichert. Eure Tiere liefern euch übrigens auch von ihren Behausungen aus die üblichen Erfahrungspunkte. Neben dem Tierbedarf entdeckt ihr im free-to-play Browsergame Uptasia ab sofort noch ein weiteres Wimmelgebäude.

Uptasia Ausgrabungsstätte DekoDie Ausgrabungsstätte lässt das Herz von Hobby-Archäologen sicherlich höher schlagen, die im dazugehörigen Suchbild nach fabelhaften Fundstücken stöbern. Wenn ihr stets eifrig an den Events wie zum den Mondschein-Wochen oder der Aktion "Es war einmal…" teilnehmt, heimst ihr in der Wirtschaftssimulation kostbare Wimmelkristalle ein, die ihr gegen spezielle Bauwerke eintauscht, zu denen fortan auch die Ausgrabungsstätte zählt. Sie bringt außerdem noch eine Neuheit mit sich, wobei es sich um passende Deko-Items handelt, die ihr im Shop von Uptasia findet. Je nach Wunsch könnt ihr die geforderten 45 Kristalle für das Wimmelgebäude investieren oder auf die Ausgabe zu verzichten und lediglich die Verschönerungen erwerben. So eröffnet sich euch die Gelegenheit, eurer Siedlung mit einem Teezelt, einer Terrakotta-Statue oder anderen antiken Objekten eine besondere Atmosphäre zu verleihen.


Über den Autor
Jennifer | Redakteurin

Jennifer ist eine Casual-Spielerin auf Hardcore-Niveau. Sie mag vor allem Aufbauspiele im Browser (alte Gewohnheiten wird man ja schlecht los), zockt inzwischen aber auch fast jedes Mobilegame, das neu erscheint. Am liebsten Puzzle- und Rätselspiele. Oder was mit Tieren. Hauptsache bunt.


comments powered by Disqus