Warstory Europe startet in die Open Beta

Veröffentlicht am 23.04.2013 um 16:34 Uhr von Viktor

Der Publisher RNTS Media schickt das Browser-MMO Warstory Europe in die Open Beta Phase und Spieler damit in Echtzeit-Schlachten im Zweiten Weltkrieg.

Das Browsergame Warstory Europe geht in die Open Beta-Phase. Das gab Publisher RNTS Media heute bekannt. Das Free-to-Play-MMO wurde nach den Test in der Closed Beta einer Generalüberholung unterzogen und lockt mit einigen neuen Features: Ein neues Quest-System mit drei verschiedenen Auftragsarten sorgt für viel Abwechslung. Auch das Reisen gestaltet sich deutlich angenehmer, da die Reichweite enorm erhöht wurde und keine Zwischenstopps mehr eingelegt werden müssen. Außerdem wurde die Stufenobergrenze für Commander auf 50 angehoben.

Damit der Einstieg in die Spielwelt von Warstory Europe auch Neulingen leicht fällt, wurde das Tutorial komplett neu gestaltet: Vom Einsatz erfolgsversprechender Kampftaktiken über die Fähigkeiten der verschiedenen Einheiten bis zum effizienten Einsatz der Ressourcen wird das komplexe Spielgeschehen ausführlich erläutert, sodass der Spieler bestens für die Schlacht gerüstet ist.

In Warstory Europe übernehmt ihr im umkämpften Europa des Zweiten Weltkriegs die Rolle eines Kommandanten der Westmächte oder der Roten Armee. Zusammen mit verbündeten Kommandanten gilt es, die von der Wehrmacht besetzen Städte zu befreien und das Ziel Berlin noch vor der konkurrierenden Fraktion zu erreichen.


Über den Autor
Viktor | Editor/Redakteur

Viktor ist ein großer Fan von Glegenheitsspielen im Browser. Außerdem ist er äußerst aktiv in Sachen Social Games.


comments powered by Disqus