Wasteland 2 Beta gestartet

Veröffentlicht am 12.12.2013 um 11:41 Uhr von Roberto

inXile Entertainment hat nun die Beta-Version des RPGs für seine Kickstarter-Fans freigegeben.

Neben Double Fines Adventure war Wasteland 2 einer der bislang größten Erfolge auf der Crowdfunding-Plattform. Im April 2012 kamen rund 3 Millionen Dollar für das Projekt von Designer-Legende Brian Fargo zusammen. Seit dem Abschluss der Kampagne hat man die Unterstützer auch in fast allen wichtigen Fragen mitbestimmen lassen und über das Forum stehts die Meinung er Community eingeholt, so dass Wasteland 2 nun auch ein Stück weit ein Produkt der Spieler geworden ist.

Welchen Einfluss dies auf die Qualität des Spiels hatte kann man nun selbst herausfinden. Via Steam haben die Entwickler jetzt nämlich die Beta veröffentlicht und die darf jeder anspielen, der bei Kickstarter 55 $ oder mehr gegeben hat. Alle anderen müssen bis zur finalen Version warten oder bei der Early Access Version zuschlagen, die demnächst starten soll.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus