Fußball spielen in World of Tanks zur WM 2014

Veröffentlicht am 13.06.2014 um 17:53 Uhr von Sascha Stieglitz

Wargaming bringt anlässlich der Fifa Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien einen extra Spielmodus in World of Tanks.

Fußball spielen in World of Tanks - damit dürfte sich auch der abgefahrenste Traum aller Panzer Fans erfüllen. Die Regeln sind denkbar einfach: alles bleibt in World of Tanks wie gehabt, nur dass man von jetzt an nicht mehr Krieg spielt, sondern eben Fußball.

Als Spielfeld dient eine speziell angepasste Version der Himmelsdorf Karte. Auf der Map findet ihr nun ein Fußballfeld, wobei man ja eigentlich nicht mehr wirklich von Fußball sprechen kann.

Um ein Tor zu erzielen benutzt man nämlich keinen Fuß, Kopf oder was sonst noch so erlaubt ist im traditionellen Fußballsport, sondern eben eure Panzer bzw. eure Geschosse. In der Realität unfassbar, doch World of Tanks macht es möglich.

In World of Tanks geht es rauer zu als im echten FuißballEs treten zwei 3-Spieler Teams gegeneinander an. 3 vs. 3 ist sicher eine gute Spieleranzahl, um zumindest im Groben auch etwas Taktik statt nur reiner Hektik und Action walten zu lassen.

Wargaming.net bietet aber nicht nur diesen neuen Modus, sondern auch noch einen neuen Panzer, extra für das Fußballspiel. Außerdem kann man diverse Achievements freispielen, damit auch wirklich jeder World of Tanks Spieler einen Grund hat, am Tunier teilzunehmen.

Schon allein das Ausprobieren des neuen Fußball Modus belohnt Wargaming.net mit einer "Football Player 2014" Medaille. Allerdings sollte man sich nicht zu lange Zeit lassen: der World of Tanks Fußball Modus ist nur bis zum 13. Juli 2014 verfügbar. Und ganz nebenbei: im Gegensatz zur Fifa Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien gibt es in World of Tanks keine Schiedsrichter und auch kein Faulspiel.


Über den Autor
Sascha Stieglitz | Redakteur / Marketing

Stiegi hat vor vielen Jahren auf dem 386er angefangen, sich für Videopspiele zu interessieren und zockt heute auf PC genauso wie auf Konsole und Android, am liebsten wenn eine gute Story dabei erzählt wird. Als Corsuals Marketing Director ist er außerdem für den reibungslosen Ablauf von Kampagnen verantwortlich.


comments powered by Disqus