WoW: Warlords of Draenor Beta gestartet

Veröffentlicht am 30.06.2014 um 14:18 Uhr von Roberto

Blizzard hat damit begonnen, die ersten Spieler zur Beta ihrer WoW-Erweiterung Warlords of Draenor einzuladen.

WoW Warlords of Draenor News PicSeit wenigen Tagen ist die Alpha-Phase von Warlords of Draenor, dem neuen Add-On zu Blizzards MMO-König World of Warcraft, offiziell beendet. Zur Freude der Spieler markiert dieses Ende aber auch zugleich den Anfang der Beta-Phase, für die man bei Blizzard nun nach und nach Spieler einlädt. Bereits am Freitag gingen die ersten E-Mails an die Beta-Tester raus, wobei Blizzard in der ersten Runde vor allem die Veteranen des World of Warcraft-Universums eingeladen hat, wie auch Community Manager Bashiok via Twitter bestätigt hat.

Etwas später folgen dann wieder Einladungen nach dem Zufallsprinzip, so dass jeder eine Chance auf die Teilnahme an der Beta bekommt. Bis es soweit ist, könnt ihr auf jeden Fall schon mal den Beta-Client herunterladen, der etwa 25 Gigabyte schwer ist und über die Battle.net-App bzw. direkt im Battle.net verfügbar ist. Darüber könnt ihr dann auch schon einen Charakter erstellen oder einen vorgefertigten auswählen und dann müsst ihr nur noch auf die Einladung von Blizzard hoffen.

In Warlords of Draenor bekommt ihr die Chance, im epischen Konflikt zwischen den mächtigen Klans der Orcs und den geheimnisvollen Dranei zu kämpfen. Dabei verspricht Blizzard auch Auftritte legendärer Persönlichkeiten aus dem Warcraft-Universum wie Grommash Höllschrei, Schwarzfaust und Ner'zhul. In den zahlreichen neuen Gebieten gilt es Verbündete zu suchen und gemeinsam Verteidigungsstellungen zu errichten, um letztlich die anrollende Kriegsmaschinerie der alten Horde am Durchbruch zu hindern.

Ein genauer Termin ist zwar noch nicht bekannt, aber laut offizieller Website soll WoW: Warlords of Draenor spätestens am 20. Dezember 2014 erscheinen. Vorbestellungen sind bereits möglich und zum Spielen braucht ihr neben dem Hauptspiel auch die Erweiterung Mists of Pandaria.

"


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.


comments powered by Disqus