Royal Air Force hält Einzug in World of Warplanes

Veröffentlicht am 26.09.2013 um 13:17 Uhr von Matthias

Entwickler Wargaming hat mit einem neuen Update den Einzug der Briten als neue Fraktion in das MMO World of Warplanes angekündigt.

Ab sofort dürfen wagemutige Piloten auch aufseiten der Briten in den Kampf eingreifen: Entwickler Wargaming hat angekündigt, dass die Royal Air Force ab sofort als neue Fraktion zur Verfügung steht.

Mit dem heutigen Start der Version 0.5.3 werden die komplett neuen Forschungszweige der britischen Jäger und schweren Zerstörer freigeschaltet. Legendäre Maschinen wie die Spitfire, Blenheim F, Skua oder die Javelin warten auf virtuelle Piloten, genauso wie die neu implementierte Maussteuerung für Fortgeschrittene, sowie elf neue Premium-Flugzeuge, von denen einige auch als Geschenk für Freunde oder Clanmitglieder genutzt werden können.

Die Briten sind aber nicht die einzige Neuerung, die das Update mit sich bringt: zusätzliche Erfolge und Crew-Fähigkeiten sind ebenfalls enthalten. Zudem haben die Entwickler dem Spie zwei neue Karten hinzugefügt, auf denen sich die Spieler austoben können: Diese tragen die Namen Fjord und Ostfront und sollen für noch mehr Abwechslung im Spiel sorgen.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus