World's Dawn

Auf dem Super Nintendo war Harvest Moon einer der ungewöhnlichsten und zugleich beliebtesten Titel und von diesem Erfolg zehrt die Serie bis heute. Aus der Nische ist sie zwar nie so richtig herausgekommen, aber die Fans halten ihr stets die Treue und freuen sich über jeden neuen Ableger. Leider haben es die Spiele aufgrund ihres Nischendaseins aber nur selten über die Grenzen der Nintendo-Plattformen hinausgeschafft. Dass es aber auch auf dem PC genug Fans für diese Spiele gibt, zeigen aktuell einige Indie-Titel.

Einer davon ist World's Dawn, das vom kleinen Studio Wayward Prophet entwickelt wurde und im Sommer 2015 auch auf Kickstarter erfolgreich war. Das Spiel entstand auf Basis des bekannten RPG-Maker und kommt daher dem klassischen JRPG-Look des SNES-Originals recht nah und auch sonst ist der Einfluss von Harvest Moon jederzeit spürbar.

Bauer sucht Frau

Nachdem ihr euch einen Charakter erstellt habt, reist ihr ins beschauliche Sugar Blossom Village. Noch bevor ihr dort ankommt, stellen euch die Entwickler jedoch vor eine wichtige Entscheidung. Auch in World's Dawn gibt es die typischen Romanzen und in diesem Zusammenhang müsst ihr aus rund einem Dutzend Figuren insgesamt drei potentielle Liebschaften auswählen. Damit ist die Arbeit aber noch nicht getan, denn eure Wahl entscheidet nur darüber, wer während eures Durchgangs überhaupt infrage kommt. Umwerben müsst ihr die Charaktere natürlich selbst und dabei gilt es die Vorlieben und Charakterzüge der Person zu beachten, damit ihr sie mit Gesten und Geschenken für euch gewinnen könnt.

Werkzeuge, Saatgut und viel harte Arbeit

Doch das Spiel mit der Liebe ist selbstverständlich nur eine von vielen Aufgaben in World's Dawn und der Fokus liegt vor allem beim Aufbau eurer eigenen Farm. Genau wie im Klassiker von Natsume habt ihr nahe des Dorfes ein kleines Stück Land, das ihr wieder auf Vordermann bringen und in einen blühenden Hof verwandeln sollt. Für den Anfang reichen dafür eine Gießkanne, ein paar Samen und zwei kräftige Hände. So ist euer Land schnell von Unrat und Unkraut der vergangenen Generationen befreit und der Weg ist frei für eure ersten Pflanzen und die Ernte. Letztere ist auch nötig, denn das ist eure wichtigste Einnahmequelle und damit die Basis eures virtuellen Lebens auf dem Lande. Die ersten Erträge fallen zwar nicht üppig aus, aber wenn ihr fleißig seid und das Geld clever in neue Werkzeuge, Saatgut usw. investiert, dann wird eure Landwirtschaft schon bald florieren.

Was ihr so zum Leben und für den Hof braucht, könnt ihr in den jeweiligen Läden im Dorf erstehen. Es ist jedoch nicht nur zum Shoppen einen Besuch wert, sondern spielt auch abseits der Einkäufe eine wichtige Rolle. In der Taverne tauscht ihr euch zum Beispiel mit anderen Bauern aus und lernt neue Leute kennen oder ihr besucht den kleinen Tempel oder erholt euch ein wenig am Strand. Auch die umliegenden Wälder und der Fluss sind immer einen Besuch wert. Eure Beziehungen zu den Dorfbewohnern sind wichtig, denn sie können euch in vielerlei Hinsicht helfen und natürlich könnt ihr auch keinen Partner fürs Leben finden, wenn ihr immer nur auf eurem Hof ackert.

Die Story ist zwar nicht übermäßig spannend, aber sie bietet einen ordentlichen Rahmen für die Arbeit an eurem Hof, die ja den Kern des Spiels ausmacht. Dank verschiedener Jahreszeiten und dazu passenden Festen und Märkten sowie zahlreichen Nebenaufgaben wie Angeln und dem verbessern eures Charakters, kommt Langeweile nicht so schnell auf.

Optisch kann World's Dawn sicher nicht mit Harvest Moon oder Rune Factory mithalten und die Grenzen des RPG-Maker sind nicht zu übersehen, aber wer sich mit der einfach gehaltenen Ästhetik des Spiels anfreunden kann, der bekommt eine entspannte Mischung aus Rollenspiel und Farm-Simulation geboten.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.

Tags: Simulation | Rollenspiel | Bauernhofspiele

Ähnliche Spiele

Wild Season | © © Corsual 2015 Wild Season
PC | Mac | Linux
Mit Wild Season wollen Quickfire Games vor allem Fans von Farming und Life-Sims wie Harvest Moon oder Animal Crossing ansprechen.
Paradise Bay | © © Corsual 2015 Paradise Bay
iOS | Android
Auf einem tropischen Eiland baut ihr in Paradise Bay von King leckeres Gemüse an, fangt Fische und entdeckt neue Inseln!
FarmVille Erntetausch | © © Corsual 2015 FarmVille Erntetausch
Android | iOS
Zynga erweitert die FarmVille-Reihe mit der kostenlosen und kunterbunten 3-Gewinnt-App FarmVille Erntetausch.
Horse Haven World Adventures | © © Corsual 2015 Horse Haven World Adventures
Android | iOS
Im kostenlosen Mobilegame Horse Haven World Adventures betreibt ihr eure eigene Ranch, züchtet Pferde und nehmt an internationalen Rennen teil.