Wurm Online / Wurm Unlimited

Wurm Online / Wurm Unlimited

Lange bevor Minecraft die Welt eroberte und unzählige Klone sowie nervige Youtuber auf den Plan rief, entwickelte Markus „Notch“ Persson ein MMORPG namens Wurm Online (auf Steam unter dem Titel Wurm Unlimited bekannt). Das Spielt hat sich bis heute gehalten und obwohl es auf den ersten Blick vollkommen anders zu sein scheint, sieht man bei genauerer Betrachtung durchaus auch Parallelen zum Mega-Hit Minecraft. Doch obwohl es lange nicht so zugänglich ist wie das Klötzchen-Spiel, kann sich das MMORPG unter Genre-Fans behaupten. Das liegt sicherlich auch daran, dass es viel mit dem Klassiker Ultima Online gemeinsam hat, vor allem im Hinblick auf den Anspruch und die spielerische Freiheit.

Nicht zuletzt aufgrund des Alters von Wurm Online / Wurm Unlimited findet sich besagte Freiheit aber vor allem im grundsätzlichen Spieldesign wieder, während man im Hinblick auf Dinge wie etwa die Optik ein paar Abstriche machen muss. Das beste Beispiel dafür ist wohl die Charaktergenerierung, die euch nur wenige Möglichkeiten bietet, das Aussehen eurer Figur an euren persönlichen Geschmack anzupassen. Die riesige Spielwelt erinnert grafisch an die Reiche des Klassikers Morrowind, das bekanntlich schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Doch wer MMOs spielt, der ist in der Regel sowieso nicht an der neuesten Grafiktechnik interessiert, sondern legt vor allem Wert auf die inneren Werte.

Um diese wirklich lieben zu lernen, müsst ihr in Wurm Online / Wurm Unlimited aber zunächst etwas Geduld mitbringen, denn das Spiel macht euch den Einstieg mit seinen Eigenarten und dem etwas betagten User Interface nicht unbedingt leicht. Für recht einfache Aufgaben wie etwa das Fällen eines Baums braucht ihr nämlich manchmal schon eine ganze Reihe von Klicks und Tastendrücke, aber mit etwas Übung hat man sich an diese Umständlichkeit gewöhnt und dann geht es immer besser von der Hand.

Absolute Freiheit

Wer über all diese kleinen Schwächen hinwegsehen kann, den erwartet ein interessantes und offenes MMO, wie es sonst kaum ein anderes gibt. Die Grafik mag zwar nicht auf der Höhe der Zeit sein, aber die Spielwelt steckt voller Leben. Neben dem obligatorischen Tag-Nacht-Wechsel gelten auf den Servern die vier Jahreszeiten und an ein dynamische Wettersystem hat man ebenfalls gedacht. Diese beeinflussen aber nicht nur die Optik, sondern auch die Spielwelt. So unterliegt auch die Temperatur einem ständigen Wechsel, worauf wiederum die Natur entsprechend reagiert. Das bedeutet, dass ihr zum Beispiel im Sommer andere Ressourcen vorfindet als es in kälteren Zeiten der Fall ist.

Dieser Sinn fürs Detail zieht sich durch das ganze Spiel und macht aus Wurm Online / Wurm Unlimited eine Sandbox, die den Namen auch verdient. Es gibt mehr als 100 Skills, die ihr durch „learning by doing“ verbessert. Auf ein traditionelles Klassen- und Level-System hat man daher auch verzichtet und stattdessen die Charakterbildung ganz auf den unzähligen Skills aufgebaut. Hinzu kommen ein komplexes Crafting-System und sogar die Möglichkeit, die Umwelt per Terraforming zu verändern und Gebäude sowie Schiffe zu erschaffen. Im Vordergrund steht also vor allem die von den Spielern geprägte Ökonomie der virtuellen Welt und weniger die klassische Hatz von einem NPC zum nächsten. Dennoch gibt es natürlich auch hier Aufträge und jede Menge Monster, die es zu bekämpfen gilt, aber der Fokus liegt ganz klar auf den anderen Aspekten des Spiels.

Wurm Online / Wurm Unlimited ist sicher kein Spiel für jeden, aber wer von seinen MMOs echte Freiheit und eine Herausforderung erwartet, der findet kaum einen besseren Titel. Der Großteil des Spiels ist Free to Play und wer mag, kann dies aber auch mit den Premium-Angeboten ändern.

Um euch den Einstieg in das komplexe Sandbox MMO zu erleichtern, findet ihr bei uns ein paar Tipps und Tricks zu Wurm Online / Wurm Unlimited.


Über den Autor
Roberto | Redakteur

Roberto begann seine Videospiel-Karriere mit dem SEGA Mega Drive und seit seinem ersten Kontakt mit Sonic und Co. sind Videospiele ein fester Bestandteil seines Lebens. Er hat eine besondere Schwäche für die Indie-Szene und experimentelle Spiele, die sich nicht den üblichen Genre-Konventionen unterwerfen.

Tipps

Wurm Online / Wurm Unlimited Wunden und Heilung – Guide

In diesem Guide zu Wurm Online / Wurm Unlimited findet ihr ein paar Informationen, Tipps und Hinweise über Verwundungen und wie man diese heilen kann....

18.03.2016 um 16:39 Uhr

Wurm Online / Wurm Unlimited Anleitung: Tipps zum Haus bauen Guide

Wer wissen will, wie man in Wurm Online / Wurm Unlimited ein Haus baut, der findet in dieser Anleitung ein paar hilfreiche Tipps.

18.03.2016 um 16:39 Uhr

Wurm Online / Wurm Unlimited Guide: Tipps zu den Skills

In diesem Wurm Online / Wurm Unlimited Guide erfahrt ihr ein paar nützliche Tipps wie man schnell Skills lernen kann.

18.03.2016 um 16:38 Uhr

Tags: MMORPG | Sandbox | Mittelalter

Ähnliche Spiele

Slime Rancher | © © Corsual 2016 Slime Rancher
PC | Mac | Linux
In Slime Rancher streift ihr durch eine offene Spielwelt und kümmert euch um knuddelige Tierchen.
Scrap Mechanic | © © Corsual 2016 Scrap Mechanic
PC
Axolots neues Sandbox-Spiel Scrap Mechanic ist wie ein virtueller Baukasten, mit dem ihr allerlei verrückte Erfindungen bauen könnt.
Racecraft | © © Corsual 2016 Racecraft
PC
Vae Victis lässt euch in Racecraft auf zufällig generierten Rennstrecken um den Sieg fahren.
Dragon Quest Builders | © © Corsual 2016 Dragon Quest Builders
PS3 | PS4 | PSVita
Die beliebte Rollenspiel-Serie von Square Enix bekommt einen Ableger im Minecraft-Stil.