XCom: Enemy Unknown nun auch für den Mac

Veröffentlicht am 25.04.2013 um 19:01 Uhr von Matthias

Besitzer eines Macs können ab sofort in XCom: Enemy Unknown die Erde gegen fiese Alien-Invasoren verteidigen, denn das Spiel liegt nun auch in der „Elite Edition“ mit Mac-Unterstützung vor.

Entwickler Firaxis und Publisher 2k Games haben heute die Elite Edition des Rundenstrategie-Titels Xcom: Enemy Unknown veröffentlicht. Damit können nun auch alle Besitzer eines Macs das Spiel nutzen, denn diese Edition ist nun auch auf der Apple-Plattform lauffähig.

Zusätzlich zu der Mac-Unterstützung haben die Entwickler die Elite Edition aber auch mit zusätzlichem Material ausgestattet. So enthält diese Version die beiden DLCs „Slingshot Pack“ und „Elite Soldier Pack“ sowie das „Second Wave Update“. Zusätzlich bekommen Käufer auch einige Wallpaper und den Soundtrack zum Spiel mitgeliefert.

In XCom: Enemy Unknown seht ihr euch mit einer Alieninvasion konfrontiert, die ihr um jeden Preis verhindern müsst. Dazu könnt ihr die außerirdischen Eindringlinge in rundenbasierenden Kämpfen daran hindern, Aktionen wie Angriffe und Entführungen zu starten, während ihr gleichzeitig den weltweiten Gegenangriff planen und ausführen müsst. Um die Angreifer endgültig zu besiegen müsst ihr durch den Aufbau einer eigenen Basis aber zunächst genug Kräfte mobilisieren, um überhaupt eine Chance zu haben.


Über den Autor
Matthias | Editor/Redakteur

Matthias kennt sich aus in Sachen Browsergames. Sein fundiertes Fachwissen über jede Menge Action und spannende Abenteuer im Browser gibt er auf Corsual zum Besten!


comments powered by Disqus